Timo Veranta

Mischpoke / Criminal Bassline

Hören

Timo Veranta entdeckte seine Leidenschaft für Musik schon sehr früh und fing mit gerade einmal fünf Jahren an Klavier zu spielen. Als er acht Jahre später seine erste E-Gitarre bekam, wurde schnell klar, dass er mit eigenen Songs auf der Bühne performen will.

Timo gründete die Band Madison Affair, die nach einigen Jahren in der PostHardcore Szene sehr bekannt war. So hatte er nach vielen Konzerten und Touren das große Glück mit seiner Band auf der Fusion 2012 zu spielen. Nach diesem Festival wurde ziemlich schnell klar, dass Tech House seine Leidenschaft ist. Er began mit dem Produzieren von Deep & Tech House Tracks und veröffentlichte bereits seine erste EP.