Kuya

Hören

Mit ihrem sanften, melancholischen Sound erschafft die Band KUYA Momentaufnahmen des urbanen Lebens. Mit warmer Stimme singt die Sängerin Isabelle von unerwarteten Begegnungen, von dem Klang des Meeres oder von dem in sich Ruhen inmitten der reizüberfluteten Stadt. Die Arrangements der Band sind die Antwort auf den globalen Sound – ein organisch-akustischer Mix aus Bossa Nova, Dub, Trip Hop, Afro-Latin und Soul. Im Zusammenspiel von Gitarre, Bass und Percussion entsteht dabei der „Slow City Sound“ – ein tanzbarer Soundtrack für das eigene Kopfkino.