„alte Apfelsorten“

Hören

 

Wir gehen in den Supermarkt und zu kaufen gibt es: einen roten und einen grünen Apfel. Doch, weißt du, wie er heißt, woher er kommt, was er mit dir tut oder wie er schmeckt?

Nein, aber beim „alte Apfelsorten Workshop“ kannst du es erfahren. Mit allen Sinnen wirst du den Apfel erleben. Die Mädels von Slow Food Youth aus Berlin zeigen dir, was in unseren Äpfel steckt und warum es nur noch eine handvoll Apfelsorten im Supermarkt zu kaufen gibt. Als Detektive der Sinne werden wir mit den Augen, den Ohren, mit den Händen und natürlich auch mit dem Mund, in Experimenten entdecken, welche Folgen die eingeschränkte Sortenauswahl für uns und unsere Umwelt hat.